Hausboot mieten in Schottische Highlands

Trutzige Burgen, stolze Clan-Kultur, tiefgründige Seen, fantastische Parks und Gärten: Bei einem Hausboot-Urlaub in den schottischen Highlands führt Sie der Caledonian Canal tief hinein in das grüne Herz Schottlands. Vor Ihrem Kiel liegen attraktive Ziele wie der sagenumwobene Loch Ness, die quirlige Stadt Inverness und das wundersame Wasserbauwerk Neptune´s Staircase. Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Highlands!

Loch Lomond wird zu Recht seit Jahrhunderten in Lyrik und Musik romantisiert und verehrt und das nicht nur wegen der wunderschönen Natur und der atemberau-benden Landschaften. Der See gilt als Zugangstor zu den schottischen Highlands und wird deshalb auch als „Kö-nigin der schottischen Lochs“ bezeichnet. Loch Lomond ist das größte Binnengewässer der britischen Hauptinsel. Geographisch liegt er genau an der Grenze zwischen dem schottischem Hoch- und Tiefland. Aufgrund dieser Lage ist die Gegend um den See von eindrucksvollen landschaftlichen Kontrasten geprägt. Im Norden des 190 Meter (623 Fuß) tiefen Sees erhebt sich eine dramatisch anmutende steile Berglandschaft, die bis zu 900 Meter ( 3000 Fuß) emporragt. Im Süden finden sich Inseln mit Sandstränden, die zum Baden einladen. Der See liegt im Herzen von Schottlands erstem Nationalpark, dem „Loch Lomond and Trossachs National Park“, und ist einer der drei Haupttouristenattraktionen des Landes. Loch Lomond gehört zu beliebtesten Zielen für Boot- und Wassersportler und die Landschaft zieht Besucher aus ganz Schottland und von außerhalb an.

Unsere Hausboot Basen in Schottische Highlands