Amieira Marina

Hausbootbasis Amieira Marina von Nicols  -Ganzjährig geöffnet -

Die Basis Amieira Marina liegt auf Europas größtem Stausee mit einer Länge von 83 km und einem Umfang 1160 km. In Portugal scheint fast das ganze Jahr über die Sonne. Daher ist diese Basis das ganze Jahr geöffnet und der Charterbetrieb wird während des Winters nicht eingestellt. Der Grande Lago lädt zum Baden, Angeln, Hausbootfahren und genießen ein. Der Stausee ist nahe der spanischen Grenzen gelegen und bietet 300 Sonnentage pro Jahr. So haben Hausbootfahrer zahlreiche Möglichkeiten. Eines der Highlights auf dem Grande Lago sind die kleinen Inseln, dort können Sie anlegen und einfach mal eine Nacht Robinson spielen. Alternative gibt es viele kleine Dörfer entlang des Sees, die viel Natur, Kultur und Historie zu bieten haben.

Das besondere an dem Urlaub auf dem Grande Lago ist natürlich das es nicht eine einzige Schleuse gibt. Sie können vollkommen Schleusenbefreit Ihren Hausbooturlaub genießen.

Mit dem Flugzeug können Sie Lissabon oder Faro anfliegen um dann mit einem Personentransfer ganz bequem zur Basis zu gelangen.

In Portugal haben alle Boote eine besondere Ausrüstung, alle Boote haben folgende Features: Echolot, GPS, Grillausrüstung und Flachbildschirm mit DVD.  Vor Ort können Sie sich noch ein Kajak oder Ruderboot ausleihen. Fahrräder können Sie selbstverständlich auch ausleihen.

Routenvorschläge

Planen Sie Ihren Urlaub

Wochenende 2 Tage: Amieira Marina - Staudamm - Estrela - Mourao - Amieira Marina

88,5 km, 0 Schleusen, 10 Stunden Fahrzeit
 

Mini-Woche: Amieira Marina - Staudamm - Monsaraz - Cheles - Amieira Marina

163 km, 0 Schleusen, 18 Stunden Fahrzeit
 

1 Woche: Amieira Marina - Staudamm - Monsaraz - Juromenha - Amieira Marina

210 km,  0 Schleusen, 24 Stunden Fahrzeit pro Woche

Anreise

Mit dem Flugzeug können Sie Lissabon oder Faro anfliegen um dann mit einem Personentransfer ganz bequem zur Basis zu gelangen.

Boote an der Basis in Amieira Marina